Archiv

Hinweis: Vor dem 1. März 2014 erschienene Artikel stammen von der ehemaligen Fraktion Bürgerliste/Die Grünen.

Mehr Abfallbehälter braucht die Stadt

18.07.2020 Schon im meinem Wahlkampfflyer formulierte ich eines meiner Anliegen, im öffentlichen Raum ausreichend Abfallbehälter und Hundekottütenspender bereitzustellen. Etwa ein halbes Jahr später formulierte ich dazu einen Vorschlag, den unsere Fraktion in die Verhandlungen zum Haushalt 2020 einbrachte. Daraus entstand zunächst ein Prüfauftrag.

Jetzt trägt meine Arbeit im Stadtrat und im Betriebsausschuss erste Früchte. mehr lesen

Rettung des städtischen Grüns

15.07.2020 Noch ist es nicht extrem heiß, aber der Boden viel zu trocken. Bäume und Pflanzen leiden an Trockenstress. Hitze und auch in den Wintermonaten ausbleibender Niederschlag haben massive Auswirkungen auf den gesamten Wasserhaushalt und damit auf die Vegetation.

Als Fraktion haben wir einen detaillierten Bericht über die Folgen der Dürrejahre 2018 und 2019 für die städtischen Grünanlagen beauftragt. mehr lesen

Stadtrat vor der Sommerpause

10.07.2020 Anfang Juli, letzte Sitzung des Stadtrates vor der Sommerpause.

Schon wieder Pause, nachdem der Oberbürgermeister erst vor wenigen Wochen in den Tagen der Ausrufung der Pandemie die kommunalpolitischen Gremien ungefragt in die Zwangspause schickte und über geraume Zeit sämtliche Sitzungen absagte? mehr lesen

Das Eigentor

22.06.2020 Wir haben geworben und gerungen, doch am Ende keine Mehrheit gewinnen können. Am Jahresanfang stimmte der Stadtrat statt einer mutigen Suche nach dem nächsten Schritt dem Aus für die Erneuerung der Ferdinand-von-Schill-Straße zu. mehr lesen

Eichen müssen weichen?

19.06.2020 Keine Mehrheit haben wir für einen Stopp des Vorhabens der Erweiterung der Waldsiedlung in Kochstedt erreichen können. mehr lesen

Der Kinder- und Jugendbeauftragte ist da!

18.06.2020 Der Stadtrat hat auf Empfehlung des Jugendhilfeausschusses den ehrenamtlichen Kinder- und Jugendbeauftragten bestellt. Ein guter Tag für die jungen Menschen in unserer Stadt. Neben Magdeburg und Halle gibt es nun auch in Dessau-Roßlau einen Interessenvertreter für Kinder- und Jugendliche und Familien. mehr lesen

Keine Waldrodung in Kochstedt!

08.06.2020 Eine Vorlage mit dem sperrigen Titel „Änderungsbebauungsplan 136 A 1.1. „Entwicklungsgebiet Dessau-Kochstedt“ – Auswertung der frühzeitigen Beteiligung und Ar-beitsrichtungsbeschluss zur Entwurfsplanung“ ist am 10. Juni im Stadtrat. Es geht um ein Waldgebiet am Rand der Waldsiedlung. mehr lesen

Dranbleiben!

07.06.2020 Mit viel Disziplin und Zusammenhalt haben wir einen schweren Verlauf der Corona-Pandemie in unserer Stadt vorerst abgewendet. Für ein paar Tage hatten wir ein Gefühl des Zusammenhalts, welches mich an Hochwasserzeiten erinnerte. Doch diesmal geht es um viel mehr und es wird wesentlich länger unser Leben beeinflussen. mehr lesen

Kommunales Hilfsprogramm in der Corona-Krise

10.04.2020 Der Oberbürgermeister hat sofort nach Beginn der Kontaktbeschränkungen wegen der Corona-Krise eine Eilentscheidung zur Gewährung erster finanzieller Hilfen für Soloselbständige und Kleinunternehmen mit zunächst 100.000 Euro verkündet. Dies war notwendig, weil diese sonst in ihrer Existenz akut bedroht wären. Da zu dem Zeitpunkt die Beratungen über Hilfen in Land und Bund noch nicht abgeschlossen waren, sollte in Dessau-Roßlau schneller geholfen werden.

Unsere Fraktion begrüßt diese Hilfen. mehr lesen

Zwischen Hilferufen und wachsender Solidarität

09.04.2020 Unbestritten ist die momentane Situation allen Bürger*innen unserer schönen Doppelstadt sehr schwierig. Wir müssen Lebensgewohnheiten ändern, bleiben zu Hause, suchen Alternativen zu Kontakten mit anderen Menschen. Viele mussten ihre Geschäfte schließen oder neue Wege finden, aktiv zu bleiben.

Wunderbar zu beobachten ist, dass in unserer Stadt die Solidarität und die Bereitschaft zum Helfen wächst. mehr lesen

Das Neueste aus der Fraktion.