Umfrage zum MVZ in der Innenstadt

17.09.2013 Mit dem Abriss des Gesundheitszentrums in der Wallstraße entfielen in der Dessauer Innenstadt. wichtige Angebote der medizinischen Versorgung für die Bürgerinnen und Bürger.

Im Mai startete unsere Fraktion hier eine Umfrage zur Notwendigkeit eines zusätzlichen Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) in der Dessauer Innenstadt. Hintergrund der Fragestellung war die in den zurückliegenden Jahren erfolgte Schließung von Arztpraxen in Innenstadtlage und des Ärztezentrums in der Wallstraße. Es sollte geklärt werden, ob deshalb Handlungsbedarf für die Kommunalpolitik besteht.

Die sich äußernden Bürger wünschten sich zwar ein breiteres Ärzteangebot in der Innenstadt oder würden dies aufgrund vorhandener körperlicher Einschränkungen dringend benötigen. Allerdings gab es nur einzelne und zu wenige Reaktionen, um einen dringenden Handlungsbedarf abzuleiten oder repräsentativ zu belegen.

Ich bedanke mich dennoch für Ihre Beteiligung Jacqueline Lohde, Mitglied im Aufsichtsrat des MVZ

Wir für Dessau-Roßlau